_

Über mich

Innenarchitektur und Interior Design sind meine große Passion.
Es erfolgte der Abschluss an der Fachhochschule Academia Design und Medien, Verona in „Innenarchitektur und Interior Design“. Meine Südtiroler Wurzeln und meine Liebe zu Natur, Flora und Fauna helfen mir seit jeher bodenständig zu bleiben, aber auch bescheiden und sozial emphatisch.

Nach mehr als 20 Jahren in der professionellen Ausübung beider Metiers, fühle ich mich mit Leidenschaft und Hingabe berufen, diesen Weg konsequent weiter zu gehen. Der Erfolg gibt mir für mein Engagement recht. Diesen möchte ich nicht um jeden Preis und rein kommerziell permanent übertreffen – Klasse, Qualität und Nachhaltigkeit bestimmen mein Credo und sind eher gewünschte und gesuchte Attribute bei meinen Kunden und Partnern.

„Innenarchitektur schafft für mich eine emotionale Beziehung zwischen Mensch und Raum“

„Mode schafft für mich eine emotionale Beziehung zwischen Mensch und Bekleidung“

© Zitat von Doris Röck 2014

_

Philosophie

Als erfahrene Expertin der Innenarchitektur ist Doris Röck nicht alleine. Was sie aber von der Masse abhebt, ist ihr unerschrockener bedingungsloser Antrieb im Streben nach dem designierten Detail und talentiertem Weitblick für Innovation und Diversität. Als autodidaktische Photographin und Mode Schaffende zeigt sie Mut und Interesse an verwandten Branchen.

Und bleibt dennoch ihrer Linie treu. Unnachgiebig und unbeirrt geht sie konsequent ihren Weg – auf der Suche nach einer perfekten immer ethisch vertretbaren Kreation – aber angekommen ist sie in der Welt der Innenarchitektur von Drinnen und des Designs längst. Ihr Anspruch nach Qualität, Klasse und Format ist immer hoch, ihr Berufskodex selbstverständlich korrekt und fair.

_

Soziales Engagement

Es ist mir wichtig, mich auch gemeinnützig zu engagieren, unter anderem das Engagement für krebskranke Kinder wie im Jahr 2012 für das St. Anna Kinderspital Wien.